Skip to content

Eine Zeitreise mit Fisher Price inklusive Gewinnspiel

22. Oktober 2016

Werbung

Als mein Mann mit den Kindern eine Woche im Urlaub bei den Großeltern war, habe ich die freie Zeit genutzt und habe aufgeräumt. Wieviele tolle Sachen, die schon längst in Vergessenheit geraten sind, mir plötzlich in die Hände gefallen sind und einem dann vergangene Erlebnisse wieder zurück ins Gedächtnis rufen, ist unglaublich.

Mit Kindern und Spielzeug ist das oft sehr ähnlich. Jetzt, wo die Kinder immer größer werden, tauchen in ihrem Kinderzimmer immer mal wieder Spielsachen auf, welche ich schon in meiner Kindheit dort hatte.

 

IMG_4740

 

Leider habe ich das alte Foto von mir und dem Fisher Price Klassiker, an welches ich mich definitiv erinnere, nicht gefunden. Es handelt sich um DAS Telefon, das Fisher Price Plapper-Telefon. Ich habe das Ding geliebt und ich weiss dass es ewig zu meinem Spielzeugbestand gehörte.

 

 

Ich bin mir ziemlich sicher das so gut wie jeder von euch irgendetwas von Fisher Price einmal in seiner Kindheit besessen hat. Das schöne ist, dass es jetzt eine Neuauflage dieser tollen Erinnerungen aus dem Kinderzimmer gibt. Eine Reise in die Vergangenheit sozusagen.

Wie z.B. der Plattenspieler, der 1971 als Fisher-Price Change-A-Record Music Box auf den Markt kam. Hier können Kinder ab 1 1/2 Jahren DJ spielen und 10 verschiedene klassische Lieder auflegen. Die 5 bunten Schallplatten können von beiden Seiten abgespielt werden. Die Schallplatten lassen sich im Plattenspieler verstauen, und dank Haltegriff ist der Plattenspieler auch unterwegs immer dabei.

 

 

Meine Kinder hatten auf jeden Fall Spaß mit dem nostalgischen Plattenspieler in der Neuauflage. Sie lachten und tanzten dazu. Die Lautstärke kann man Gott sei Dank  in 2 Stufen einstellen.

 

 

 

Es ist zwar schön das immer wieder neue Sachen erfunden werden, jedoch finde ich es persönlich toll, durch solche Neuauflagen wie bei den Fisher Price Classics an die eigene Kindheit erinnert zu werden. Wichtig ist auf jeden Fall immer, dass die Kids vor allem Spaß daran haben, es die Motorik fördert und sie etwas dabei lernen. Und das ganze nebenher, wenn sie damit spielen.

Da ja schon wieder bald die stressige Zeit der Geschenkejagt beginnt, möchte ich euch einen Teil abnehmen.

 

 

Ihr könnt eins der beiden oben abgebildeten Fisher Price Classics bei mir auf dem Blog gewinnen. Für Euch wurde mir einmal  die “Teaching Clock” und den “Music Box”, den ich auch für euch einmal mit den Kindern getest habe, zur verfügung gestellt.

Was ihr dafür machen müsst?

1. Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder werdet Abonnent des Blogs.

2. Hinterlasst mir bitte hier oder auf Facebook einen Kommentar, welches der beiden Fisher Price Classics bei euch einziehen soll und für wen.   

3. Es freut mich sehr, wenn du den Beitrag öffentlich teilst. Dadurch unterstützt du meine Arbeit und ich schenkte dir ein Extralos!

Die Verlosung‬ startet sofort und endet am 30.10.2016, um 23:59 Uhr. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist, wie immer, ausgeschlossen! Teilnahme ab 18 Jahre!
Die Gewinner gebe ich im Anschluss namentlich bekannt. Diese haben im Anschluss 3 Tage Zeit, sich bei mir zu melden.

Ich wünsche wie immer jedem von euch Glück.

Ahoi Eure Nady

 

 

Advertisements
11 Kommentare
  1. Melanie Baute permalink

    Hallo.
    Da fühlt man sich ja wirklich zurück versetzt – hach ist das schön! Ich würde gerne für meine 3 Kinder (na gut, eigentlich für mich ;-)!) den Tuggy Tooter gewinnen.
    Vielen herzlichen Dank für die Chance.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Melanie

    Gerne geteilt auf Facebook unter dem oben genannten Namen.

  2. MiaNiemand permalink

    Ich mag so „RetroTeile“!❤️ Ich glaube, das kleine Telefon hatte fast jedes Kind 😀 ich würde mich sehr über die TeachingClock freuen. Bekommen würde sie meine Tochter, der es inzwischen immer wichtiger wird pünktlich abgeholt zu werden, sie möchte wissen, wann ihre Lieblingsserie kommt oder wann es endlich Essen gibt. Da wäre die Uhr perfekt.

  3. 2in1reloaded permalink

    Wow! Der Plattenspieler würde dem musikbegeisterten Kleinkind hier wohl seeeeeehr gut gefallen.

  4. Oooh! Da kenne ich auch noch einige Klassiker 🙂 Ich hüpfe sehr gerne in den Lostopf für den Plattenspieler!

    Liebe Grüsse!!!

  5. Und auf Twitter habe ich es gerade auch geteilt 🙂

  6. Liebe Nady,

    ich hüpfe für den Plattenspieler in deinen Lostopf, denn meine beiden Jungs (insbesondere der Kleine) würden damit sicher viel Spaß haben. Ich folge dir in deinen Social Media Kanälen 😉

    Liebe Grüße
    Carina

  7. Gerade heute nacht habe ich über mein Fisher-Price-Telefon nachgedacht! 😀 Für unseren ersten Sohn wäre der Plattenspieler PERFEKT, denn mein Mann und ich sind beide DJs, aber an unsere Platten darf der Kleine dann doch nicht (auch wenn er zwei eigene Singles zum Üben hat). 😉
    Ich folge Dir auf Facebook und habe auch geteilt!

  8. Nadine Tennigkeit permalink

    Vielen Dank für die Zeitreise 🙂
    Und auch Vielen Dank für die Tolle Verlosung für unsere Kids . Ich würde mich sehr über die Teaching Clock für meine Tochter freuen ❤
    Sehr gern öffentlich auf Facebook geteilt und mein Däumchen hast du sowieso 🙂

    Lg Nadine + Nele ❤

  9. Isa Bell permalink

    Beides sind Schöne Spielsachen ich würde mich über die Music Box freuen das ist für unseren Bauchbewohner ein schönes Willkommensgeschenk am Anfang nur den Klängen lauschen und Später damit spielen .

  10. Andrea Braun permalink

    Unsere kleine Maus hättemit der Teaching Clock mit Sicherheit viel Spaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: