Skip to content

Wochenende in Bildern 27./28. Mai 2016

29. Mai 2016

Gestern Abend hatte ich keine Lust gehabt und den Betrag fertig zu machen. Den ganzen Tag habe ich in der Wohnung Hausarbeit gemacht. Also gibt es unsere Bilder vom Wochenende erst heute. 😉

Der Samstag war für mich ein aufregender Tag. Erst sollte ich zur Arbeit und im Anschluss in unseren Kindergarten. Denn Dort hatte wir mit einem tollem Team einen Kleidermarkt für Kinderkleidung und Spielzeug auf die Beine gestellt. Ob das alles klappen wird? Diese und andere Gedanken schwirrten mir im Kopf herum  als meine Jüngste mit ihrem Schafi, Nunu und der Trinkflasche bewaffnet um die Ecke geschlürft kam. Wir kuschelten noch einen Moment bis ich dann leider doch aufstehen musste. Damit sie ihren noch schlafenden großen Bruder nicht wecken geht, durfte sie ihre erste Lieblingsserie gucken, die Sendung mit der Maus.

 

 

Alle Bedenken, was den Kleidermarkt anging waren am Abend gegen Glück und absolute Zufriedenheit eingetauscht. Zwar war ich fix und fertig aber soooooo glücklich darüber dass der erste Kita Kleidermarkt so gut angekommen ist. Als Belohnung gab es für mich einen kleinen Cocktail mit Erdbeeren.

Anschliessend gönnte ich mir ein heisses Bad denn mir tat jeder Muskel im Körper weh. Entspannt schaute ich mir eine Folge meiner Serie an als die Kinder und mein Mann aufgeregt rein kamen. Bei uns hatten sich einige Frösche auf der Terrasse verirrt. Sie hatten einen geschnappt und mussten ihn mir natürlich ganz aufgeregt zeigen. Als ich den Frosch ansehen wollte sprang er mir fast entgegen und in die Wanne. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich in dem Moment geschrieen habe und ruckartig zurückreichen bin. Der B-Boy lachte sich schlapp und brachte dann das arme Tier wieder auf sicheres Territorium. ( Von der Aktion kann ich nur erzählen, dazu gibt es keine Fotos 😉 )

 

 

Auch ich bzw. die Kids wurden auf dem Flohmarkt fündig. Der B-Boy hatte sich einen Vorschulcomputer ausgesucht, den sich in einem unbeobachteten Moment die kleine Schwester unter den Nagel riss.

 

 

Der Sonntag startete für mich früh…..die innere Uhr weckte mich um 6:30 Uhr. Verdammt, dachte ich, wo doch mal alle anderen weiter schlafen. Ich versuchte mein weiteres Schlafglück aber leider meinte mein Körper, der Tag könne beginnen. Um 8 Uhr stand ich auf und machte mir still und heimlich einen Kaffee. Den durfte ich dann tatsächlich noch in aller Ruhe genissen bis die Morla mal wieder als erstes auf der Matte stand.

Ich nutze dann den Vormittag ein bisschen für den Haushalt und andere Dinge, wären der die Männer schwimmen gingen.

Zum ersten Mal habe ich Vanillezucker selber gemacht. Vorher hatte das ganze 4 Tage im Glas gereift.

 

 

Das Badezimmer braucht mal nach dem Einzug vor drei Jahren ein bisschen neue Dekoration. Die hatte ich im laufe der letzten Woche bei DEPOT gekauft. Nach dem putzen des Bades und anbringen der Deko war ich sehr zufrieden.

 

 

Die Männer kamen hungrig vom Schwimmen wieder. Heute gab es mal eine schnelle TK-Pizza und im Anschluss ein leckeres Eis mit Erdbeeren.

 

Nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf für alle bekamen die Kids ihre Betten neu gemacht. Der Große bekam seine neue Bettwäsche von Star Wars aufgezogen und die Kleine endlich ein eigenes Kissen und das Babynest entfernt. Nun kann auch sie schlafen wie eine Große.

Aber auch Stofftiere mussten ausziehen, denn es waren einfach viel zu viele.

 

 

Damit war unser Wochenende wieder ereignisreich für alle Teilnehmer. Mehr zu Wochenende in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen wachsen. 

Das nächste Wochenende wird auch spannend werden denn Mutti is allein unterwegs. Samstag nach der Arbeit geht es nach Hamburg zu meinen Mädels und Sonntag morgen dann mit dem Flieger nach Düsseldorf zum ElternBloggerCafé. Darauf freue ich mich schon riesig.

Ahoi Nady

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: