Skip to content

Mein Wochenende in Bildern 18./19.April 2015

19. April 2015

Und schon wieder eine Woche vorbei und damit folgt wieder mein Beitrag zu Wochenende in Bildern von Geborgen wachsen. 

Unser Wochenende startete dieses Mal getrennt. Während der B-Boy mit Papa ins Kino ging, wollte ich mit der Morla zum Strandspielplatz. Madame hatte die letzten Tage wegen eines hartnäckigen Schlafhustens kaum Mittagsschlaf in der Krippe gemacht und schlief prompt auf dem Weg zum Spielplatz ein. Somit genoss ich ein bisschen die Sonne auf der Promenade.

    

Am Freitag erreichte meine Facebookseite die Schnapszahl 333! Danke dafür und Moin Moin an alle neuen, die den Weg auf den Blog gefunden haben!

    

Der Samstag startete für alle schon früh. Ich musste zur Arbeit und die Kinder waren dank der strahlenden Sonne auch schon wach. Erst wurde gemütlich zusammen im Flur gepicknickt um dann anschliessend zusammen mit den Autos zu fahren. ❤

   

Ich ging noch schnell vor der Arbeit einkaufen. Das mache ich gerne so früh, denn da ist noch so herrlich wenig los in den Geschäften. Der ganzen Parkplatz war leer. Da nenne ich es wirklich ein Talent, mich einzuparken. oO

 

Am Nachmittag, nach dem Mittagsschlaf, brauchte die Morla erst einmal eine Extraportion Kuscheleinheit, schliesslich war Mama den ganzen Vormittag nicht da.

  

Am Abend, als die Kinder im Bett waren brauchte ich unbedingt ein Bad in der heissen Wanne. Natürlich mit einer Folge gossip girl. Ich bin nun bei der letzten Staffel angekommen. Ein leckeres Gläschen Rotwein gönnte ich mir auch noch.

    

Der Sonntag startete wieder mit frühen Besuch im Bett.

  

Da hilft nur ein dicker Pott Kaffee in der Lieblingstasse.

 

Die Kinder spielten derweil im Wohnzimmer und der Große freute sich auf die Sendung mit der Maus.

    Zum Mittag gab es selbstgemachte Pizza. Der Große durfte seine selber belegen. Am Tag zuvor haute er den Satz raus: “ Mama, ich möchte Shampoo auf meine Pizza.“ Ich guckte erst einmal doof bis es klick machte und ich verstand, dass er Champions meinte.

  

Nach dem Mittagsschlaf gönnten wir dem Papa ein bisschen Ruhe und gingen in die Tinnumer Wiesen. Unser Ziel waren die Schafe mit ihren Lämmern. Aber auch Schweine, Pferde und andere wunderbare Dinge begegneten uns dort.

            

Zum Abschluss ging es noch auf den Spielplatz.

  

Der Große hat ab morgen Waldwoche, ich hoffe dass das Wetter so wunderbar bleibt. Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Ahoi, Nady!

Advertisements

From → Alltag

3 Kommentare
  1. Oh, was für schöne Meer- und Landschaftsbilder. Gossip Girl könnte ich eigentlich auch mal weiterschauen. Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht 😉 LG und eine schöne Woche, Viola

    • Sonnenscheinbaby permalink

      Danke! Ich versuche immer die vielen Facetten der Insel mit den Bildern einzufangen. 😀 Wünsche dir auch eine schöne Woche!

  2. Hach, das sieht für mich so sehr nach Urlaub aus! Ich kann das Salzwasser förmlich riechen!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: