Skip to content

Holunderzeit ist Sirup Zeit

4. Juli 2013

Es ist mal wieder soweit: Holunderzeit. Und wer kennt ihn nicht, diesen leckeren Sirup, der im Sommer u.a. gerne mit Prosecco und Limette als „Hugo“ getrunken wird. Ich wunderte mich, das in der Apotheke jeden Tag Zitronensäure in Massen verkauft wurde. Ich fragte meine Kollegin, das die alle Holundersirup machen. Und sie wolle auch mal los und welchen machen. OK dachte ich mir aber da kam noch nicht der Entschluss selber welchen zu machen. Meine Kollegin sagte mir, dass bei mir in der Nähe Holunderbäume stehen würden. Da war ich gerade mit unserem Hund unterwegs und plötzlich stand ich vor einem Holunderparadies. Bei mir vor dem Haus stehen jede Menge………und ich habe sie bis dato noch nie bewusst bemerkt. oO Wie blind man manchmal durch die Welt läuft.
Kollegin nach einem Rezept gefragt und sie gab mir einen Link zur Seite der Zeitschrift LECKER.
Dort stand dieses Rezept:

15-20 Dolden
2 Kg Zucker
2l Wasser
50g Zitronensäure
1 Bio-Zitrone

Dolden vorsichtig abschütteln und eventuelles Viehzeug entfernen. Man kann sie auch vorsichtig waschen allerdings geht dann der Blütenstaub und damit das Aroma verloren. Die groben Stiele entfernen, da diese bitter schmecken. Zucker und Wasser aufkochen. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Dolden, Zitrone und Zitronensäure in eine Schüssel geben und mit dem Sirup übergießen. ( War ich zu faul für, ich hab alles in den Topf geschmissen! 😜) Die Mischung kalt werden lassen und dann an einem dunklen kühlen Ort 3-4 Tage stehen lassen.
Ich freu mich jetzt schon drauf. ☺
DANKE AN MEINE LIEBLINGSKOLLEGIN FÜR DIE TOLLE IDEE!

20130704-213450.jpg

20130704-213538.jpg

20130708-221538.jpg

Advertisements

From → Kochen

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: