Skip to content

Trinkflaschen

24. September 2012

Bisher hatte ich ja immer einen faulen Sohn. Nicht was das trinken angeht aber die Art der Anwendung der Flasche. Aus den Trinkhilfen die man anheben muss wollte er nicht trinken, er war zu faul diese anzuheben. Dann haben wir den <a href="http://www.nuk.de/produkte/esslern/productdetail?p=10.255.091NUK Flexi Cup für uns entdeckt. Daraus trank er aus einem Strohhalm. Was mich wunderte, dass er sofort damit klar kam, denn der Flexi Cup ist ab 24+ Monate. Die Strohhalm-Technik hat ihn nicht irritiert und das „Quitschen“ am Ende des saugens motivierte ihn noch mehr trinken zu wollen. Seit heute habe ich einen neuen Becher im Einsatz. Denn ich bin der Meinung, das mein fauler Herr Sohn die normale Trinktechnik lernen sollte. Nun haben wir den <a href="http://www.nuk.de/produkte/esslern/productdetail/?p=10.255.089NUK Easy Learning Becher im Einsatz. Nachdem der erste Test vor ein paar Wochen noch daneben ging, trank er heute abend daraus als hätte er nie irgendwo anders raus getrunken. Warum nicht gleich so, kleiner Mann?! Aber da merkt man die neue Lernbereitschaft. Er ist gerade wie ein Schwamm. Alles wird nachgeplappert, nachgemacht und eindeutig gezeigt, wenn man was nicht möchte. Allein wie er heute den Kindereinkaufswagen durch den Supermarkt geschoben hat. 😀 Hach, ich bin stolz!

20120924-213525.jpg

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: