Skip to content

Test 1: Hipp Biomenü „Gulasch“ und Joghurt& Frucht „Himbeere“

26. August 2012

Da wir heute Sonntag haben und mein Sohn nicht in die Krippe muss konnten wir heute Mittag den ersten Test durchführen. Es sollte Eiernudeln mit Gemüse und Gulasch (250g) geben. Es ist für Kinder von 1-3 Jahren gedacht. Das Menü kann auf zwei Arten erwärmt werden. Zum einen im Wasserbad was ca. 4-5 Minuten dauert oder zum anderen in der Mikrowelle. Für diese Variante habe ich mich entschieden. Dazu sticht man mit einer Gabel oder einem Messer mehrere Löcher in die Folie und stellt dann die Schale für eine Minute bei 450 Watt in die Mikrowelle. Danach wird die Folie abgezogen und gut umgerührt und die Temperatur überprüft. Mein Sohn möchte am liebsten ja schon alleine essen und ich helfe nur ab und zu mit einem Löffel. Er sieht danach zwar aus wie ein Ferkel aber er ist dann immer sehr stolz auf sich wenn das gut klappt. Das Menü riecht wirklich lecker und überhaupt nicht künstlich. Natürlich musste ich auch mal probieren und ich muss sagen, es ist wirklich Kind gerecht lecker. Es dauerte nicht lange und das Essen war weg gefuttert. Sogar die Soße wurde ausgeschleckt. 🙂

Als Nachtisch gab es dann Frucht & Joghurt „Himbeere“. Die kleinen Becher (50g) erinnern mich an Fruchtzwerge. Geschmacklich sind sie lecker und was mir immer wichtig ist, vom Zuckergehalt gehen sie auch. Die Portion reicht als Nachtisch vollkommen aus und wurde wie die Hauptspeise genüsslich ausgelöffelt.

Fazit: Kind und Mama sind begeistert und würden es wieder kaufen!

Hipp Kinder Bio-Teller (250g) kosten 1,79€

Hipp Joghurt& Frucht (4x50g) kosten 1,49€

Und hier nun ein paar Bilder die denk ich, für sich sprechen!

Advertisements
One Comment
  1. Mamamulle permalink

    Ist das süß wie dein Kleiner isst! 🙂
    Es scheint sehr gut zu schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: