Skip to content

Mein erster „Erziehungsfehler“

24. April 2012

Gestern war ich mit meinem Sohn einkaufen. Nichts besonderes, denn dabei hat er eigentlich immer Spaß. Er flirtet mit den Verkäuferinnen oder den anderen Kunden und ich erkläre ihm je nach Zeit was ich denn da gerade mache. Wir waren auf dem Weg Richtung Kasse und kamen an der Spielzeugabteilung vorbei. Zum Spaß ging ich mit ihm in den Gang und zeigte ihm ein Auto. „Schau mal Ben, das ist das gleiche Auto welches du in der Krippe hattest.“ Er nahm das Päckchen in die Hände, schaute sich den roten Porsche mit großen leuchtenden Augen an und lachte begeistert. Ich wollte ihm noch ein anderes, ein schwarzes, Auto zeigen und ihm den roten Flitzer dabei aus der Hand nehmen. Tja und was soll ich sagen, mit der Reaktion meines Sohnes hatte ich nicht gerechnet. Er krallte sich an das Paket mit dem roten Auto und bekam sofort ein rotes Gesicht und kreischte! Die Verkäuferin im Gang fing schon an zu lachen. Was macht man in so einer Situation……man kauft das Auto. Selbst der Kassiererin an der Kasse gab er das Auto nur mit Widerwillen. Als mein Sohn in seinem Sitz im Auto saß und wir nach Hause fuhren quietschte er vergnügt und spielte mit seinem neuen Spielzeug.

Bild

Tja, aus so einem „Fehler“ lernt man. 😉

Advertisements

From → Uncategorized

One Comment
  1. *lach* DAS stelle ich mir allerdings irre süß vor… Hach… *-*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: